office@mentalestaerke.at

Der Heather-Dorniden-Effekt

Mentale Erfolgsstrategien, Mentaltrainer Ausbildung, Mentalkongress, Mentale Strategien erlernen und umsetzen

Der Heather-Dorniden-Effekt

Kennen Sie Heather Dorniden? Die Leichtathletin zeigt, wie die richtige Einstellung ein kleines Wunder bewirkt. Sehen Sie sich mal dieses Video an! Eine tolle Geschichte!

Die zwei Arten von Mindsets
Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Einstellungen: ein fixes Mindset („da kann man jetzt nichts mehr machen“, „es lohnt sich nicht mehr“, „es ist wie es ist“) und ein flexibles Mindset („ich hol das Beste raus“, „ich bleib auf Ziel“, „ich kann daran wachsen“). Unser Mindset entsteht in erster Linie unsere Vorbilder im Leben (Eltern, Lehrer, Kollegen, Freunde, Medien…).

ABER: Wir können jederzeit unser Mindset ändern, und so von einem starren in ein vorteilhaftes flexibles Mindset zu wechseln. Wo im Leben könnten Sie vom Heather-Dornide-Effekt profitieren?

Foto: © fotolia, roibu

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

>